Gegen die Angst – McCann Worldgroup unterstützt Initiative zur Knochenmarkspende Krebsuzette / Stand auf dem Football Agency Cup

AKTUELLES
Düsseldorf
,
 
20/7/2017

Genau 59 freiwillige Knochenmarkspender haben sich testen und in die Kartei der Knochenmarkspenderzentrale der Uniklinik Düsseldorf aufnehmen lassen – das ist die vorläufige Bilanz der Zusammenarbeit von McCann Worldgroup und Krebsuzette, einer Pro-bono-Initiative des selbst aus der Werbung stammenden und an einem Angio-Immuno-Blastischen Non-Hodgkin Lymphom (Stadium IV) erkrankten Ralf Schwartz. Schwartz hat es sich zur Mission gemacht, die Angst gegen Krebs zu bekämpfen und in der Agenturwelt Stammzellspender zu gewinnen. McCann Worldgroup setzt mit seinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Zeichen für Corporate Social Responsibility. Auf dem anstehenden Football Agency Cup in Hamburg gibt es die Möglichkeit, dass jeder sich in die Kartei aufnehmen lassen kann. Schwartz wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein.

Ralf Schwartz hat in führenden Kommunikationsagenturen gearbeitet, zuletzt knapp zehn Jahre als Geschäftsführer, ab 2005 als freiberuflicher Leadership-Strategist, bis er Ende 2012 die Diagnose einer seltenen Krebsart, einem Angio-Immuno-Blastische Non-Hodgkin Lymphom, Stadium IV, mit der Lebenserwartung von  5-6 Monaten erhielt. Durch eine allogene Stammzelltransplantation konnte sein Leben gerettet werden. Seitdem setzt er sich mit seiner Pro-bono-Initiative Krebsuzette dafür ein, in der Agenturwelt für die Krankheit zu sensibilisieren und Stammzellspender zu gewinnen. Schwartz arbeitet mit Düsseldorfs Knochenmarkspenderzentrale und der Leukämie Lymphom Liga zusammen.

Ralf Schwartz wandte sich im Dezember letzten Jahres an McCann Worldgroup. Seitdem ließen sich 59 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Agenturen McCann, MRM//McCann und The Back Room McCann testen und als potenzielle Stammzellspender registrieren.

Beim anstehenden Fußballturnier des Werbeverbandes, Football Agency Cup, vom 22. bis  23. Juli 2017 in Hamburg, setzt Schwartz sein Engagement fort und wird mit einem eigenen Stand um Stammzellspender werben. Auf dem Turniergelände können sich Interessierte am Samstag ganz unkompliziert registrieren. Jeder gesunde Mensch im Alter von 17 bis 55 Jahren kann mitmachen. Dazu bedarf es lediglich einer Einverständniserklärung und eines Wangenschleimhautabstrichs mittels eines Wattestäbchens, damit die Gewebemerkmale bestimmt werden können. Darüber hinaus möchte krebsuzette.org das Event nutzen, die lebensrettende Initiative in weitere Agenturen zu tragen.

 

Mehr Informationen über http://krebsuzette.org

Pressekontakt
Jerome Cholet
PR & Communications Director
Großer Hasenpfad 44
60598 Frankfurt, Germany
+49 69 60507 142
+49 69 60507 541
pr@mccannworldgroup.de

MRM//McCANN BLOG

Immer up to date mit Marketing Innovationen

Entdecke unseren blog